E.I.S. 
Ellwanger Institut für Sprachforschung - Arbeitsstelle Spraitbach

Dr. Peter Löffelad 

Sprachwissenschaftler

 

Alltagssprache, Gesprochene Sprache, Dialekt, Umgangssprache, Standardsprache, Syntax, Stilistik, Mundart, Namenkunde, Onomastik, Flurnamen (Toponyme), Sprache und Emotion, Sprache und Geschlecht, Sprachinseln, Psycholinguistik, Soziolinguistik  

 

 






 Aktuelles    


"Die Eiche fällt nicht mit einem Streiche!" hat mir vor Jahrzehnten einmal ein unvergesslicher Gewährsmann aus Pfahlheim (Stadt Ellwangen) gesagt. An diesen Spruch muss ich immer denken, wenn es mal wieder etwas länger dauert. So wie im Fall Holzgerlingen: Jahr um Jahr verging. Die verzweifelte Suche nach den letzten ihrer Art, alteingesessenen Personen mit Bezug zur Landwirtschaft, welche die Flurnamen noch in ihrer originalen mundartlichen Form kennen, schien vergeblich und umsonst. Der letzte Versuch war schließlich von Erfolg gekrönt. Und es hat sich "gelohnt"! Der Ursprung vieler Flurnamen lässt sich eben nur über deren mundartliche Aussprache erschließen. Das muss wieder und wieder betont und erklärt werden. Hartnäckigkeit zahlt sich aus, wenn auch nicht unbedingt in barer Münze. Doch wie hat der besagte und gerühmte Gewährsmann auch noch gesagt: "Was nix koscht, isch ao nix wert!"

Stadt Holzgerlingen



Der "Flurnamenatlas Baden-Württemberg" ist wieder zugänglich >>> schneller, leichter, sicherer, bequemer ...

Die neue Übersichtskarte (in Entwicklung) zeigt die bearbeiteten Ortschaften, Gemeinden und Städte >

 

 

 

 

DATENSCHUTZ wird hier schon immer großgeschrieben > zur aktuellen Datenschutzerklärung gemäß DSGVO >>

  

Dokumentation Böblingen


1  

Die neue Dokumentation "Die Flurnamen der Stadt Böblingen - Grunderhebung" liegt nun vor. Sie besteht aus einem Textband, einer mehrfarbigen Karte DIN A3, einer CD mit allen Tonaufnahmen und einer CD mit allen Daten für die Gemarkungen Böblingen und Dagersheim, Landkreis Böblingen, Baden-Württemberg. Vielen Dank Herrn Dr. Christoph Florian, den Stadtarchivar der Stadt Böblingen, für die wertvolle Unterstützung. Ohne die Gewährsleute wäre diese Arbeit nicht möglich gewesen. Ihnen gilt deshalb der größte Dank!

 

Landkreis Freudenstadt


1  


  • Auch die Gemeinde Schopfloch ist bei der zweiten Phase zur Erforschung der Flurnamen mit an Bord. Alle Flurkarten wurden erfasst.
  • Für die Gemeinden Dornstetten, Glatten und Waldachtal werden zurzeit Dokumentationen über die "Grunderhebung" der Flurnamen erstellt. Dazu wurden letzte Woche die Flurkarten 1:2.500 (letzter Stand der Fortführung) im Vermessungsamt in Freudenstadt erfasst. Großer Aufwand, der sich gelohnt hat!
  • Parallel laufen die Arbeiten zur Dokumentation für die Stadt Böblingen - auch dafür war der Gang ins Vermessungsamt notwendig - und für die anstehenden Publikationen für die Gemeinden Lauf im Schwarzwald und Nusplingen. Viel zu tun ... ! Und das ist noch lange nicht alles! Fortsetzung folgt > 

 

 

 

 

  

Neues Buch: Ihringen


Jetzt erhältlich: Band 11 der Reihe "Flurnamen Baden-Württemberg" mit dem Titel "Die Flurnamen der Gemeinde Ihringen mit Wasenweiler"

395 Flurnamen auf 220 Seiten, 9 Farbfotos, 1 Kartenbeilage DIN A3

zum Subskriptionspreis von 39,90 €

Hier bestellen >


 

 

 

 

 

 

 

 

 

      

Bookmarks

DeliciousFacebook ShareGoogle BookmarksLinkedInTumblrTwitterXING